Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (2024)

  • Startseite
AKTUELLE BETRUGSWARNUNGEN

GerritGerbig

Hacker haben auf Telegram ganze 361 Millionen sensible Datensätze wie Mail-Adressen und die zugehörigen Passwörter veröffentlicht. Seid auch ihr betroffen? So findet ihr es heraus.

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (1)

Als sei es nicht schon schlimm genug, dass Cyberkriminelle eure Smartphones mit 90 Malware-verseuchten Apps infizieren, ist es jetzt auch noch zu einem massiven Datenskandal gekommen. Hacker haben auf dem Messenger Telegram unglaubliche 361 Millionen E-Mail-Adressen offengelegt.

Die gestohlenen Datensätze wurden in den vergangenen Wochen in insgesamt 518 Kanälen des Messengers gesammelt. Telegram dient den Cyberkriminellen dabei als eine Art Archiv. Durch die Veröffentlichung in den Kanälen versorgen sie ihre Kollegen mit Daten, die für künftige Cyberattacken missbraucht werden können.

Ein anonymer Sicherheitsforscher ist auf die Ansammlung gestoßen und hat sie kurzerhand an Troy Hunt, dem Gründer der Plattform Have I Been Pwned (HIBP) weitergeleitet. Das geht aus einem Bericht von Hunts Webseite hervor.

Have I Been Pwned sammelt Daten, die bei Cyberattacken geleakt wurden. So könnt ihr durch die Eingabe eurer E-Mail-Adresse prüfen, ob ihr von Datenlecks wie dem aktuellen betroffen seid. Laut Hunt ist das Paket, das ihm zugespielt wurde, riesig. Es ist 112 Gigabyte groß und enthält über1.700 Dateien.

Von den 361 Millionen enthaltenen E-Mail-Adressen befanden sich ganze 151 Millionen Adressen zuvor nicht in der HIBP-Datenbank. Eine entsprechende Anzahl an Usern ist demnach wahrscheinlich zum ersten Mal von einem Datenleck betroffen.

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (2)

Phishing-Angriff: Die Kundschaft dieser 3 Banken ist das Ziel der Betrüger Betrugswarnung

Cyberkriminelle wollen euer Konto plündern. Um ihr Ziel zu erreichen, greifen die Betrüger auf Phishing zurück. So erkennt ihr die Bedrohung rechtzeitig.

Schnell handeln

Dieses Datenleck ist nicht nur riesig, sondern auch um einiges gefährlicher für euch als üblich. Im Telegram-Archiv der Hacker sind nämlich neben den offengelegten E-Mail-Adressen auch die zugehörigen Passwörter und teilweise auch Webseiten enthalten. Cyberkriminelle müssen sich also gar nicht erst die Mühe machen, euer Konto zu knacken. Mit den gegebenen Informationen können sie sich einfach einloggen und euren Account übernehmen.

Die Folgen können für euch äußerst schwer ausfallen. Finanzieller Schaden oder auch Identitätsdiebstahl sind sehr wahrscheinlich. Darum solltet ihr umgehend prüfen, ob auch ihr vom Datenleck betroffen seid.

  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (3)
    Gefährliches Telefonat: Ruft die Nummer 015218605228 an, kann es teuer werden
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (4)
    Größtes Datenleck aller Zeiten: RockYou2024-Datei enthält fast 10 Milliarden Passwörter
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (5)
    Telefonterror aus Hamburg: Diese 3 Nummern sorgen für blanke Nerven
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (6)
    Achtung, Kostenfalle: Darum solltet ihr nicht rangehen wenn die Nummer +31649341517 anruft
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (7)
    Phishing im Briefkasten: Mit diesem Sparkassen-Schreiben wollen Betrüger euer Konto plündern
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (8)
    Jobangebot auf WhatsApp: Betrüger locken mit schnellem Geld und dubiosen Tätigkeiten
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (9)
    Schutz vor Spam-Calls: Geht nicht ran, wenn diese 10 Nummern anrufen
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (10)
    EM-Betrug: Die Namen dieser 10 Fußballer werden für Cyberverbrechen missbraucht - auf Platz 1 ein deutscher Spieler
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (11)
    Die 5 gefährlichsten Phishing-Attacken der Woche: Mit diesen Mails ist nicht zu spaßen
  • Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (12)
    WhatsApp kopiert Telegram-Feature: Hierfür könnt ihr jetzt eure Mail-Adresse nutzen

Ist dem so, müsst ihr schnell handeln. Ändert sofort euer Passwort bei all euren Konten und meldet euch auf jedem Gerät ab. Wählt ein sicheres Kennwort aus und aktiviert überall, wo es möglich ist, die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Auch in Zukunft sicher bleiben

Möglicherweise haben Betrüger sich schon Zugang verschafft, weshalb ihr eure Accounts auf ungewöhnliche Aktivitäten prüfen solltet. Zudem könntet ihr künftig vermehrt Opfer von Phishing-Mails oder Spam-Anrufen werden.

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (13)

Malware-Angriff auf 5,5 Millionen User: Besitzt ihr eine dieser 90 Apps, seid auch ihr betroffen Über 90 Apps betroffen

Der Banking-Trojaner Anatsa versteckt sich in über 90 Apps und konnte mehr als 5,5 Millionen Android-Geräte infizieren. So erkennt ihr die Gefahr rechtzeitig.

Um auch in Zukunft die Chance zu minimieren von einem Datenleck betroffen zu sein, solltet ihr eure Daten mit Bedacht weitergeben. Sobald ein Unternehmen gehackt wird, könntet ihr darunter leiden. Seid zudem vorsichtig beim Download von Software. Auf unseriösen Seiten lauert oft Malware. Zusätzlich absichern könnt ihr euch mit einem Antivirenprogramm.

  • » Tipp: Die besten VPN-Anbieter für mehr Sicherheit und Datenschutz
  • » Balkonkraftwerk kaufen: Vergleich der besten Solaranlagen

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (14)

Gefährliches Telefonat Ruft die Nummer 015218605228 an, kann es teuer werden

Größtes Datenleck aller Zeiten RockYou2024-Datei enthält fast 10 Milliarden Passwörter

Telefonterror aus Hamburg Diese 3 Nummern sorgen für blanke Nerven

Achtung, Kostenfalle Darum solltet ihr nicht rangehen wenn die Nummer +31649341517 anruft

Phishing im Briefkasten Mit diesem Sparkassen-Schreiben wollen Betrüger euer Konto plündern

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (15)

Gefährliches Telefonat Ruft die Nummer 015218605228 an, kann es teuer werden

Größtes Datenleck aller Zeiten RockYou2024-Datei enthält fast 10 Milliarden Passwörter

Telefonterror aus Hamburg Diese 3 Nummern sorgen für blanke Nerven

Achtung, Kostenfalle Darum solltet ihr nicht rangehen wenn die Nummer +31649341517 anruft

Phishing im Briefkasten Mit diesem Sparkassen-Schreiben wollen Betrüger euer Konto plündern

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (16)

Amazon-Comeback Echo Spot kehrt in Neuauflage und mit sattem Prime Day-Rabatt zurück

Gefährliches Telefonat Ruft die Nummer 015218605228 an, kann es teuer werden

The Boys Englein und Teuflein mit Billy Butcher - wieso ist Joe Kessler auf demselben Niveau wie Becca?

Dyn Analysemodus So nutzt ihr die überraschend praktische Funktion des Sport-Streamingdienstes

Größtes Datenleck aller Zeiten RockYou2024-Datei enthält fast 10 Milliarden Passwörter

Nichts verpassen mit dem NETZWELT-Newsletter Jeden Freitag: Die informativste und kurzweiligste Zusammenfassung aus der Welt der Technik! Deine E-Mail-Adresse Jetzt anmelden!

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (18)

Tinder-Match anschreiben Tipps für die erste Nachricht

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (19)

Perfekte Steaks mit dem Thermomix Sensor Vorwerk reduziert smartes Thermometer im Summer Sale

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (20)

The Boys Englein und Teuflein mit Billy Butcher - wieso ist Joe Kessler auf demselben Niveau wie Becca?

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (21)

Dyn im Ausland nutzen So streamt ihr euren Lieblingssport auch im Urlaub

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (22)

Telefonterror aus Hamburg Diese 3 Nummern sorgen für blanke Nerven

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (23)

Parallele Streams bei Dyn Ist Account-Sharing bei dem Sport-Streamingdienst möglich und erlaubt?

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (24) 6.8 / 10

CMF Phone 1 Handy mit Rad im Test - neuer Samsung-Konkurrent setzt auf ungewöhnliches Design

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (25)

Marktübersicht E-Bikes mit wartungsarmem Pinion-Motor

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (26)

Sky Q über IPTV Box streamen Die praktische Alternative zum Sky Q Receiver

Telegram Messenger Aktuelle Betrugswarnungen Kostenlose Messenger-Dienste auch interessant Roku TV Entertainment Technik im Urlaub CES

Riesiges Datenleck auf Telegram: Befindet sich unter den 361 Millionen E-Mail-Adressen auch eure? (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Amb. Frankie Simonis

Last Updated:

Views: 5830

Rating: 4.6 / 5 (56 voted)

Reviews: 87% of readers found this page helpful

Author information

Name: Amb. Frankie Simonis

Birthday: 1998-02-19

Address: 64841 Delmar Isle, North Wiley, OR 74073

Phone: +17844167847676

Job: Forward IT Agent

Hobby: LARPing, Kitesurfing, Sewing, Digital arts, Sand art, Gardening, Dance

Introduction: My name is Amb. Frankie Simonis, I am a hilarious, enchanting, energetic, cooperative, innocent, cute, joyous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.